Blieskastel


 

                                                                                                        

Veranstaltungen, Pressemitteilungen u.a.der Stadt Blieskastel
                                                                                                                                      

                                                    

                                                                                                      

 Veranstaltungskalender der Stadt Blieskastel

 

                                                                                      

                          

Mai:

41. Bundesfilmfestival NATURFILM

Freitag 17. Mai 2019 – Sonntag 19. Mai 2019
15:00 Uhr – 00:00 Uhr

 Bliesgau-Festhalle

...um den Preis der Biosphäre Bliesgau „Goldener Schmetterling“
Bereits zum 41. Male treffen sich Deutschlands beste Naturfilmer zu ihrem Bundesfilmfestival im Herzen der Biosphäre Bliesgau in Blieskastel. Rund 30 Naturfilme bis zu einer Länge von 20 Minuten, die sich zuvor auf einem der Landesfilmfestivals in den einzelnen Bundesländern für dieses höchste Festival qualifiziert haben mussten, wetteifern um den sehr begehrten „Goldenen Schmetterling“ als Preis der Biosphäre und die sechs „Silbernen Schmetterlinge“, die von der Jury und auch vom Publikum für besondere Leistungen vergeben werden. Die Preisvergabe erfolgt bei der Film-Matinée  "Der Morgen der Schmetterlinge" am Sonntag, dem 19.5. ab 10.00 Uhr, wo auch die prämierten Filme noch einmal zu sehen sind.

Der Vorführung der Festivalfilme erfolgt zu folgenden Zeiten:
Freitag, 17.Mai 2019, 15.00 - 19.00 Uhr und 20.00 - 22.00 Uhr (Änderung je nach Filmzahl möglich)
Samstag, 18. Mai 2019, 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Alle Filmvorführungen sind öffentlich und können eintrittsfrei besucht werden.
Das genaue Filmprogramm finden Sie ab 1.5.2019 unter www.afw-blieskastel.de.

(Seitenanfang)

 

Mondscheinmarkt

Freitag 17. Mai 2019
17:00 Uhr – 21:00 Uhr
Paradeplatz

Der besondere Markt im Flair des abendlichen, barocken Paradeplatzes
Bei unserem romantischen Markt in den Abendstunden im außergewöhnlichen Flair des barocken Paradeplatzes werden die Markthändler an den Marktständen mit kulinarischen Angeboten wie: Käsespezialitäten, Spezialitäten aus der Metzgerei und vom Pferdemetzger, Feinschmeckersalamis mit Trüffel und Oliven sowie luftgetrocknete katalanische Schinken, feine eingelegte Antipasti und Oliven, Marmeladen und in Gläser eingekochtes Obst aus eigener Herstellung, duftende Kräuter, verschiedene Weine, Seifen und kunsthandwerklichen Produkten wie z. B. Schmuck, aufwarten. Mit eigens kreierten Getränken verwöhnt wieder der Blickweiler Karnevalsverein „Die Pulverblättcher“. Das Markttreiben dauert von 17 bis 21 Uhr. Die Markthändler sowie die Stadt Blieskastel freuen sich auf zahlreiche Besucher, ebenso wie die Blieskasteler Gastronomie.
Weitere Informationen unter www.blieskastel.de oder bei Bärbel Kunz im Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5 unter Tel. 06842-926 1303 oder 01520-9353233.

(Seitenanfang)

 

Geführte Wanderung über Gut Lindenfels

Eine weitere geführte Wanderung der Tourist Info Blieskastel führt am Samstag, 18. Mai  über den Saarland-Rundwanderweg nach Gut Lindenfels, wo eine Rast eingelegt wird. Der Rückweg verläuft durch das Bornbachertal zurück zur Mediclin Bliestal Klinik. Die Wanderung wird von ausgebildeten Wanderführern des Pfälzerwald-Vereins Blieskastel begleitet.
Die Gesamtstrecke beträgt ca. 12 km. Die Führung ist kostenlos.

Treffpunkt: 13:00 Uhr MediClin Bliestal Kliniken Haus A
Weitere Informationen erhalten Sie unter den Telefonnummern: 06842/926-1313 bis -1316

(Seitenanfang)

 

Stadtführung durch die schöne Altstadt von Blieskastel

Am Samstag, 18. Mai, steht eine Führung durch die barocke Altstadt mit Gästeführerin  Gaby Grell auf dem Terminplan der Tourist Info.

Bei ihrem Rundgang durch die historische Altstadt hat die Gästeführerin so einiges zu berichten: Neben historischen Informationen gibt es auch die ein oder andere Anekdote aus der Stadtgeschichte zu erzählen.

Unter anderem werden das historische Rathaus mit Markthalle, der Paradeplatz, der "Alte Markt" mit Napoleonsbrunnen, die ehem. "Hofratshäuser", die "Orangerie" und die Schloßkirche angesteuert.

Treffpunkt: 14:00 Uhr Eingang zum Rathaus I, Paradeplatz

Die Führung ist kostenlos.

(Seitenanfang)

 

Waldspaziergang mit Natur- und Landschaftsführer Franz Stolz

Den nördlichen Teil des Biosphärenreservats Bliesgau prägen nicht nur die Städte und Dörfer, sondern besonders die Wälder. Bei einem ca. 2-stündigen Waldspaziergang am Sonntag 19. Mai 2019 rund um die Mediclin Bliestal Kliniken steht nicht nur das Naturerlebnis im Vordergrund. Natur- und Landschaftsführer Franz Stolz wird seinen Gästen Wissenswertes über Geschichte, Geologie und Ökologie dieses Naturraumes vermitteln.

Treffpunkt: 14:00 Uhr Mediclin Bliestal Kliniken, Haus A
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Tel. 0 68 42 – 9 26 13 31.

Diese Veranstaltung ist Teil des LEADER-Projektes „Reha-Gast trifft Biosphäre“ und wird nach dem Saarländischen Entwicklungsplan für den ländlichen Raum 2014-2020 im Rahmen der LEADER-Strategie der Region Bliesgau aus Mitteln der Europäischen Union (75%) und des Saarlandes gefördert.

(Seitenanfang)

 

Stadtführung am Abend mit anschließendem gemütlichem Beisammensein

Am Dienstag, 21. Mai, findet eine Stadtführung am Abend durch Blieskastel, „Abendbummel“ genannt, statt. Die Führung leitet Stadtführer Siegfried Heß. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr auf dem Paradeplatz am Eingang zum historischen Rathaus I.
Zum Ende dieses Rundganges durch die historische Altstadt von Blieskastel ist ein geselliger Abschluss in einem Blieskasteler Gasthaus geplant.
 
Die Führung ist kostenlos.

(Seitenanfang)

 

Geführte Wanderung rund um Kirkel
 
Eine weitere geführte Wanderung der Tourist Info Blieskastel führt am Samstag, 25. Mai durch das Kirkeler Tal. Der Hinweg verläuft am Frauenbrunnen und am Wasserfelsen vorbei Richtung Kirkel. In etwa der Hälfte der Strecke wird in einem Gastronomiebetrieb eine Rast eingelegt. Der Rückweg geht am Husar und am Spitzberg vorbei zur Mediclin Bliestal Klinik. Die Wanderung wird von ausgebildeten Wanderführern des Pfälzerwald-Vereins Blieskastel begleitet.
Die Gesamtstrecke beträgt ca. 11 km. Die Führung ist kostenlos.
Treffpunkt: 13:00 Uhr MediClin Bliestal Kliniken Haus A

Weitere Informationen erhalten Sie unter den Telefonnummern: 06842/926-1313 bis -1316.

(Seitenanfang)

 

Hohe Messe H-Moll, Johann Sebastian Bach

Samstag 25. Mai 2019 – 19:00 Uhr –  Schlosskirche Blieskastel
Collegium Vocale Blieskastel & Solisten
Reinhold Friedrich, Trompete
Mitglieder der Deutschen Radio Philharmonie
Johann Sebastian Bachs sogenannte "Hohe Messe H-Moll", gewidmet dem sächsischen Kurfürsten Friedrich August II, gehört zu den ergreifendsten und monumentalsten Schöpfungen des Leipziger Thomaskantors. Mit diesem Konzert setzt das Collegium Vocale Blieskastel seine Tradition, regelmäßig zentrale geistliche Werke Bachs in der Schlosskirche Blieskastel aufzuführen, nach der "Matthäuspassion" im vergagnenen Jahr fort.
In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Saarpfälzische Musiktage e. V.
Eintritt VVK: 25,-€/ erm. 20,-€ und AK: 30,-€/erm. 25,-€
Karten gibt es ab sofort beim Verkehrsamt der Stadt Blieskastel, Haus des Bürgers am Luitpoldplatz 5, 66440 Blieskastel, Tel.: 06842/926-1314 oder bei www.ticket-regional.de

(Seitenanfang)

 

Mord mit Aussicht und der Käse ist gegessen!

Freitag 31. Mai 2019 – 18:00 Uhr –  
Neues von der Kammerzofe – Kulinarisch kuriose Stadtführung durch Blieskastel
Gegen den Mords-Hunger bietet Kammerzofe Henrietta (dargestellt von Monika Link) eine ungewöhnliche Zeitreise durch die barocke Stadt an.
Auf dem Speiseplan stehen Unterhaltung, Spannung und Giftmorde der Saison. Eiskalt serviert von der Zofe bei Hofe.
Bei einem Rundgang durch Blieskastel erzählt die Kammerzofe von spannenden und skurrilen Gerichts- und Kriminalfällen der damaligen Zeit und zeigt Ihnen die entsprechenden Schauplätze. Dabei erfahren die Gäste zwischen den schönsten Plätzen und den verborgenen Winkeln der Stadt, dass nicht alles, was man sich an Land zieht, auch ein Gewinn sein muss und dass es damals besser war, die Bekanntschaft von „Meister Hans“ zu vermeiden.
Der Abschluss dieser exklusiven Themenführung findet in der Pilgerrast bei einem Verzehr von Käseköstlichkeiten statt, welche bis dahin durchaus mit den neu gewonnen Erfahrungen in Verbindung gebracht werden können.
Die Zofe erzählt dort den unerschrockenen Gästen von einem Giftmord im Hause von der Leyen, der ebenso raffiniert wie heimtückisch begangen wurde und zeigt anhand eines gedeckten Tisches, wie seinerzeit eine geplante Vergiftung vorbereitet wurde.
Lassen Sie sich von Henrietta in das dubiose Handwerk der historischen Giftmischerinnen und Giftmörder einweihen und vernehmen Sie, wie man mittels des beliebten „Erbschaftspulvers“ vorzeitig an den zu erwartenden Nachlass gelangen, oder ohne Spuren zu hinterlassen, den untreuen Geliebten „vergeben„ konnte. Ganz nebenbei lüftet Henrietta bei dieser humorvollen-kaltblütigen Führung das Geheimnis, wie sie 300 Jahre alt geworden ist.
Die Teilnahme an „Mord mit Aussicht – und der Käse ist gegessen“ kostet 13,50 € pro Person. Darin enthalten sind die Führung und eine Käseplatte in der Pilgerrast Blieskastel. Anmeldungen nimmt die Tourist Info der Stadt Blieskastel, Luitpoldplatz 5, 66440 Blieskastel, Tel. 0 68 42 – 9 26 13 14 entgegen.
Treffpunkt für die Führung ist am 31. Mai um 18 Uhr am Paradeplatz. Eine Voranmeldung ist erforderlich bis Montag, 27. Mai.

(Seitenanfang)

 

Wetter Blieskastel

 

 

Über Veranstaltungen in Blieskastel gibt es zahlreiche Bilderserien:

Christkindmarkt in Blieskastel  7. -  9. Dezember 2018 

2. Wein- und Käsemarkt in Blieskastel  03.09.2017

20. Bliesgau-Messe in Blieskastel   27. und 28. Mai 2017

Christkindmarkt in Blieskastel  4. Dezember 2016  

18. Bliesgau-Messe in Blieskastel   16. und 17. Mai 2015

1. Mondscheinmarkt 2015 in Blieskastel    6. März 2015

Christkindmarkt 2014 in Blieskastel   5. - 7. Dezember 2014

"Adventsflair in der Orangerie"   Vorweihnachtlicher Markt in Blieskastel    22. und 23. November 2014

2. Citta - Slow - Markt in Blieskastel  28.September 2014

17. Bliesgau - Messe  31.05. und 01.06.2014

Blieskasteler Mondscheinmarkt  Freitag, 22. März 2013

Eröffnung des neuen Busbahnhofes und des Kreisels in Blieskastel  24. Juli 2013

Citta - Slow - Markt in Blieskastel  29.September 2013

Ostermarkt in Blieskastel  3. April 2012

Lust auf Garten   Blumenmarkt in Blieskastel       28./29. April 2012

1. Mondscheinmarkt 2012 in Blieskastel       11. Mai 2012

Einweihung der Bliesbrücke und des neuen Kreisels in Blieskastel   20. Mai 2012

4. Oldtimertreffen in Blieskastel  2. September 2012

Appel- und Grumbeeremarkt in Blieskastel  07. Oktober 2012

Valentinsmarkt in Blieskastel   14. Februar 2011

"Lust auf Garten" Blumenmarkt in Blieskastel   17. April 2011

3. Oldtimer - Treffen in Blieskastel       04.09.2011

Abbel- und Grumbeeremarkt in Blieskastel    02.10.2011

Marktflair erleben - Ostermarkt in Blieskastel  30. März 2010

2. Oldtimer-Treffen Blieskastel     05.09.2010

Blieskasteler Christkindmarkt 2010

1. Blieskastler Oldtimer Treffen 6. September 2009

Eröffnung des Blieskasteler Christkindmarktes (04.12.2009)

 

Zu den Bilderserien bitte hier klicken !                                                                      

                                          

 

(Seitenanfang)