Veranstaltungen im Bahnhof Würzbach


Veranstaltungen im Bahnhof Würzbach   

                             

  Webadresse:             http://www.bahnhof-wuerzbach.de

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 17.00 Uhr -  Schluss
Küche: Abendkarte ab 1
7.00 Uhr

Sonn-/Feiertags 12.00 Uhr  -  Schluss
Küche Sonn- und Feiertags von 12:00 bis 22:00 durchgehend.

Montag Ruhetag
(außer vor und an Feiertagen!)

 

Events 2018

Juli 2018

Samstag, 21.07.2018

                     

Bahnhof Wildsau Tour

Der Name ist vielleicht irreführend: Gefahren wird eher anständig :-)
Beginn 10.00 Uhr mit Biker-Frühstück

(Seitenanfang)

 

August 2018

Samstag, 14.08.2018

                 

Let's sing - Public Singing

Ja, da singen alle gerne mit…
… bei vielen bekannten und beliebten Liedern, die jeder noch aus seinen nostalgischen Lagerfeuererinnerungen kennt, garniert mit kabarettistischen Anekdoten.
Die Liedertexte werden einfach an die Wand projeziert, Jacques singt und spielt die Songs vor und alle singen einfach mit: von Elvis bis Udo Jürgens, von Zarah Leander bis zu "Marmor, Stein und Eisen bricht" - witzige Songs sind dabei und selbst Ausflüge zu alten Volksliedern werden gemacht.
Und wenn's paßt - und der Text irgendwie vorliegt - dann werden gerne auch Publikumswünsche erfüllt.
Beim Public Singing handelt es sich nicht um einen peinlichen Karaoke-Event, sondern um einen total geselligen, fröhlichen und unterhaltsamen Abend, denn alle singen! Und das gemeinsam.

Eintritt: VVK 14 € AK 16 €
Beginn 20.00 Uhr

(Seitenanfang)

 

Samstag, 25.08.2018                    

                      

Sebi rockt

--- bei schönem Wetter im Biergarten ---

Eintritt: Pay what you want
Beginn 20.30 Uhr

(Seitenanfang)

 

September 2018

Samstag, 01.09.2018   

                         

The Orange Forest

--- bei schönem Wetter im Biergarten ---
The Orange Forest ist eine fünfköpfige Formation aus dem Saarland, in deren Musik aus eigener Feder verschiedenste Einflüsse und Stilistiken herauszuhören sind. Wie ein roter Faden jedoch zieht sich durch einen Großteil des Repertoires eine nicht zu überhörende jamaika- und offbeat-beeinflusste Rhythmik und Akzentuierung. Hiermit wird man wohl fast zwangsläufig das Schlagwort `Reggae` assoziieren - allerdings ist The Orange Forest keine handelsübliche Reggae-Band, vielmehr lassen sich in den äußerst variantenreichen Songs Anklänge von Sixties Psychedelic Rock, Jazzy Vibes und Blue Notes, von Electro bis hin zum Punk entdecken. Dies jedoch nicht, weil es konzeptionell so erdacht ist, sondern weil es sich schlichtweg durch das Zusammenspiel fünf musikalisch verschiedenartig sozialisierter Individuen so ereignet. In den Songs, in welchen sich die Verwendung jamaikanisch basierter Ingredienzien verdichtet oder diese gar in Reinform zum Einsatz kommen – egal, ob der geneigte Hörer hier nun Roots Reggae, Rocksteady, Dub oder Ska ausmachen mag - kann das Orange Forest Kollektiv als kaum zu übertreffendes Kompetenzteam bezüglich der Darbietung des eben Geschilderten wahrgenommen werden.
Ein Live-Konzert von The Orange Forest stellt eine im Höchstmaß rhythmisierende und mitreißende Erfahrung dar, welche sich äußerst mobilisierend auf den Hüftbereich der Hörerschaft auswirkt - bewegungsloses Verharren ist hierbei nahezu ein Ding der Unmöglichkeit!
Und zu allem Überfluss lässt sich das Gehörte und Erlebte in Form des neuen Albums `Smile` von The Orange Forest auch noch mit nach Hause nehmen – und sicherlich ein lange anhaltendes Lächeln im Gesicht…
Eintritt: Pay what you want
Beginn 20.30 Uhr

(Seitenanfang)

 

Mittwoch, 26..09.2018

                       

Manitoba Duo

--- bei schönem Wetter im Biergarten ---

Eintritt: Pay what you want
Beginn 20.00 Uhr

(Seitenanfang)

 

Samstag, 26.09.2018   

                       

Saarport

Eintritt: Pay what you want
Beginn 21.00 Uhr

(Seitenanfang)

 

Oktober 2018

Samstag, 06.10.2018   

                      

The MAENSION

Eintritt: VVK 12 € AK 14 €
Beginn 21.00 Uhr

(Seitenanfang)