Veranstaltungen im Bahnhof Würzbach


Veranstaltungen im Bahnhof Würzbach   

                                

                                                                                                                 (Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern !)                                   

  Webadresse:             http://www.bahnhof-wuerzbach.de

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 17:00 Uhr -  Schluss
Küche:
   ab 17:00 Uhr

Sonn-/Feiertags 14:00 Uhr  -  Schluss
Küche Sonn- und Feiertags ab 14:00 Uhr

Montag Ruhetag
(außer vor und an Feiertagen!)

September        

Samstag, 28.09.2019

                                              

SAARPORT
SAARPORT über sich selbst: "Wir sind mit Leidenschaft dabei! Unsere Begeisterung für Musik begleitet jeden Einzelnen unserer Bandmitglieder sein Leben lang. Einflüsse unterschiedlicher Musikrichtungen und ein breites Musikverständis machen unseren Stil einzigartig. Egal ob Rock-Klassiker, moderner Pop oder Rhythm- and Blues, wir sind offen für alles und lassen gerne neue Elemente mit einfließen."
Beginn 21:00 Uhr
Eintritt frei.

(Seitenanfang)

 

Oktober        

Samstag, 05.10.2019

                                              

Unendliche Weiten

Wie Star Trek das Fernsehen, die Welt und einen Würzbacher verändert hat.
Ein Vortrag von Hubert Zitt.
Beam me to the Bahnhof, Scotty ...

Beginn 20:00 Uhr

Eintritt VVK 10 €/AK 12 €;

Tickets bei EVENTIM

(Seitenanfang)

 

Samstag, 12.10.2019

                                              

Blues Docs

Die blues docs gibt es seit 2009. Mittlerweile haben sie sich einen Namen in der Blues Szene erspielt.
Durch ihre unkonventionelle Art begeistern sie ihr Publikum immer wieder auf`s Neue. In vielen Clubgigs haben sie reichlich Spielerfahrung gesammelt und waren auch schon mehrfach bei Blues Festivals zu Gast.
Die außergewöhnliche Besetzung mit drei Gitarren bietet der Band die Möglichkeit, jedem Titel die eigene blues docs Note zu verleihen. Alles in allem erfahrene Musiker, deren Spielfreude jedes Publikum sofort spürt.
Interpretiert werden u.a. Songs von Stevie Ray Vaughan, Kenny Wayne Shepherd, Tony Vega, B.B. King, Gary Moore, ZZ Top, Dr. Wu, Joe Bonamassa , Jimi
Weitere Infos auf www.bluesdocs.de
Beginn: 21 Uhr, Eintritt: Pay what you want

(Seitenanfang)

 

Samstag, 19.10.2019

                                                                                            

Beyond Darkness

…gegründet bereits im Sommer 2006, spielen BEYOND DARKNESS quer durch die Lande ihre Gigs.
Das Ziel der Band ist es, jedes Publikum und jede Bühne zu rocken - egal ob Regen oder Sonnenschein, ob 50 oder 500 Zuschauer - die Jungs und Mädels geben immer alles um ihre Fans zu begeistern. Mit einem Repertoire, das vor allem auf die 80er und 90er Jahre des klassischen Heavy Metal abzielt: mit Songs von Interpreten wie DIO, METALLICA, IRON MAIDEN, SAXON, RUNNING WILD, ICED EARTH, KISS, HELLOWEEN, JUDAS PRIEST uvm.
Weitere Infos auf http://www.beyonddarkness.de
Beginn: 21 Uhr, Eintritt: Pay what you want

(Seitenanfang)

 

Samstag, 26.10.2019

                                                                                    

Mizzies

Mizzies – das sind weltbekannte Hits aus Pop, Swing, Blues und Reggae „uff Saarlännisch“.
Mit Themen, die mitten aus dem Leben gegriffen sind: vom Schummersch Sepp bis zum Glück, ein Mädchen zu sein, vom kleinen Piccolo bis zur großen Liebe zum Saarland und vom Liebesfrust bis zur Leibeslust. Rhythmisch, groovig, nachdenklich, akustisch und oft richtig lustig.
Kommt vorbei und begebt euch mit uns auf eine Herzschlagfrequenz – es freuen sich auf euch:
Chris Waap (Bass)
Tom Konz (Cajon)
Martina Groß (Stimmband)
Andreas Heinen (Gitarre).
Weitere Infos auf mizzies.com
Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt: Pay what you want

(Seitenanfang)

 

Donnerstag, 26.10.2019

                                                                                        

Rebel Soul

Wer sich für eine alternative Musikerfahrung interessiert, der ist hier an der richtigen Adresse. Das Repertoire reicht von seidenweich bis knüppelhart. Das bedeutet, dass Rebel Soul nicht auf ein klassisches Genre festzulegen sind. O-Ton: "Wir pfeifen auf Konventionen und passen in keine Schublade; lassen uns nicht sagen, wie wir zu klingen haben.
Unsere eigenen Gefühle und das Explodieren der Energie sind unsere Songwriter. In einem Moment streicheln wir eure Seele, um euch im nächsten Moment daran zu erinnern, wie zerbrechlich sie in Wahrheit ist. Unsere Musik ist ein Spiegelbild des Lebens mit all seinen schönen Klängen und all seinen bitterbösen Momenten. Lasst euch darauf ein und ihr werdet uns verstehen.
- be a rebelsoul -"

Beginn: 21:00 Uhr, Eintritt: Pay what you want

(Seitenanfang)

 

Samstag, 02.11.2019

                                            

Andrea Limmer

Andrea über sich: "Hier findet man Schabernack, Kabarett, handgemachte Musik, Tour-Termine, Auftritts-Videos, mein Buch 'Freilich! Unvermeidliche, niederbairische Wirtshausgeschichten', Fotos, Theaterstücke und Kurzfilme.
Es ist alles mit ganz viel Liebe und Zeit gemacht, das dürfen Sie mir glauben. Und wenn Sie mir glauben, wird es lustiger für uns alle.
Kurz zu mir: Geboren an einem Faschingssamstag, aufgewachsen kaum – aber erzogen zwischen Land und Stadt, Hühnerschlachten und Nintendo – und der erste Berufswunsch war Bundeskanzlerin. Meine Eltern sagten: 'Du wirst was Gescheites.' Die Oma hat gesagt: 'Dann werd wie ich!' Daraufhin bin ich durch Süddeutschland bis nach Afrika und wieder retour gezogen, wonach ich tatsächlich ein elterliches 'was Gescheites' erlernt habe. Allerdings wirkt sich eine Bühne so positiv auf die Größe aus. Und so bin ich wiedergeboren worden, abermals im Fasching!, um seit 2015 als Bühnenelement mit meiner Ukulele durch die Welt zu ziehen, möglichst viele Menschen möglichst glücklich zu machen und wahrscheinlich wie die Oma zu werden."
Weitere Infos auf www.andrea-limmer.de
Beginn: 20:00 Uhr, Eintritt: VVK 13 € - AK 15 €

(Seitenanfang)

 

Samstag, 09.11.2019

                                                                              

The Shack Cats

Die Band über sich: "Wir sind eine Akustikrockband aus dem Saarpfalzkeis bestehend aus Sängerin, Gitarrist, Bassist und Cajonist und für große, als auch kleine Bühnen auslegbar. Egal, wie groß oder klein, laut oder leise Ihre Veranstaltung sein soll... wir liefern den richtigen Sound dafür. Wir bieten Rockmusik für jeden Anlass. Ob private Feier, Geschäftsfeier, Hochzeit, Polterabend, Geburtstagsfeier, Bar, Club oder Festivals: Wir rocken ihre Bühne mit zeitlosen Klassikern der 50er Jahre bis heute, entweder nur als Hintergrundmusik für den Sektempfang oder als abendfüllendes Hauptprogramm mit Hits von
Elvis, Creedance Cleerwater Revival, Jimi Hendrix, 4 Non Blondes, Janis Joplin, Queen, Eagle eye Cherry, Johnny Cash, Beatles, Green Day, The animals, Oasis, Billy Idol, Jerry Lee Lewis, The Jets, Nancy Sinatra uvm.
Wir haben ein sehr großes Repertoire, es wird bestimmt auch Ihr Lieblingssong dabei sein! Ein Highlight für jede Feier, das in dieser Form Seltenheitswert hat. So wird Ihre Party Ihren Gästen noch lange im Gedächtnis bleiben!
Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl der passenden Musik und einem Entertainmentprogramm zu Ihrem Fest und sorgen mit der perfekten Mischung aus Klassikern und Hits dafür, dass alle Gäste Ihren Spaß haben."
Weitere Infos auf the-shack-cats.de
Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt: Pay what you want

(Seitenanfang)

 

Samstag, 16.11.2019

                                       

Generation eX

Beginn: 21:00 Uhr, Eintritt: Pay what you want

(Seitenanfang)

 

Freitag, 22.11.2019

                                      

Primeurfeschd mit Robert Dawo

Beginn: 20:00 Uhr, Eintritt: VVK 8 € - AK 10 €

(Seitenanfang)

 

Samstag, 13.11.2019

                                    

HONEYCREEK

Beginn: 20:00 Uhr, Eintritt: VVK 10 € - AK 12 €

Tickets bei EVENTIM

(Seitenanfang)

 

Samstag, 30.11.2019

                                                                         

HANS MUSIKANT

Das Rock-Trio 'Hans Musikant' erzählt im aktuellen Programm die sehr persönliche Geschichte der Krebserkrankung von Hans. Ein "Seelen-Striptease" mit Wut im Bauch, Liebe im Herzen, Angst im Nacken und einem Happy End. Songs wie "Tumore", "Zerbrechlich"und "Für immer" nehmen das Publikum mit auf eine emotionale Reise durch die Gedankenwelt eines Menschen, der nicht weiß, ob er den Kampf gegen seinen inneren Feind gewinnen wird. Und so mischen sich einerseits harte Gitarrenriffs und rockige Hooklines mit virtuosem Bassspiel und eingängigen Grooves zu einer trotzigen Reaktion auf den Angriff aufs Ich. Die andere Seite ist ein Zittern und Beben, das in Hans' Stimme erklingt, wenn die Erinnerung an angstvolle Momente in ihm hochsteigt. Hans Musikant ist ein authentisches Erlebnis, das von drei Musikern präsentiert wird, die seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Bands immer wieder Musik miteinander gemacht haben. Im Saarland zeitweise bekannte Gruppen wie Mäcbeth, Art of Gerfros, Loony, Grand Mal, Chico y los hombres sind Beispiele dafür. Hans Musikant ist Rockmusik mit deutschen Texten und einer klaren Botschaft: Das Leben ist verdammt schön. Mehr Infos gibt's auf hansmusikant.de und facebook.com/hansmusikant.

Eintritt frei / Hutsammlung
Beginn 20:30 Uhr

(Seitenanfang)

 

Samstag, 14.12.2019

                                           

LAST ORDER

Eintritt frei / Hutsammlung
Beginn 20:30 Uhr

(Seitenanfang)