Veranstaltungen im Bahnhof Würzbach


Veranstaltungen im Bahnhof Würzbach   

                             

  Webadresse:             http://www.bahnhof-wuerzbach.de

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 17.00 Uhr -  Schluss
Küche: Abendkarte ab 1
7.00 Uhr

Sonn-/Feiertags 12.00 Uhr  -  Schluss
Küche: Mittagstisch 12.00 Uhr - 14.30 Uhr  -  Abendkarte ab 17.00 Uhr

Montag Ruhetag
(außer vor und an Feiertagen!)

 

Events 2017

Januar 2018

Samstag, 20.01.2018

                                 

Die Notnägel
Die saarländische Mittelalterband „Die Notnägel“ spielt Musik quer durch die Jahrhunderte, von ruhigen Balladen über lustige Trinklieder bis hin zu brachialer Instrumentalmusik. Das Repertoire beinhaltet sowohl traditionelles Liedgut als auch Eigenkompositionen im mittelalterlichen Stil. Von 2004-2014 spielte die Gruppe unter dem Namen „Freye Spielleut Kirkel“ bereits auf vielen, auch überregionalen Mittelaltermärkten. Nach dem Austritt des letzten, verbliebenen Gründungsmitglieds im Januar 2015 legten die Spielleute eine kleine Pause ein. Im Mai 2016 fanden die vier verbliebenden Mitglieder spontan zusammen, um auf einem Mittelaltermarkt auszuhelfen, bei dem eine Band ausgefallen war. Unterstützung bekamen sie dabei von Jan Friedrich, der zum ersten Mal den Part an der Gitarre übernahm und seitdem fester Bestandteil der Musikgruppe ist. Nun fehlte nur noch ein Name für die neue Formation und so nannte man sich –aus der Not heraus und mit einem kleinen Augenzwinkern- „Die Notnägel“. Mit viel Spaß und guter Laune spielen die fünf Musiker auf, frei nach ihrem Motto „Auf zum Tanz und dreht euch immer rund herum im Kreise,drehet, tanzt, singt, gröhlt, Kumbt saufen wir vyl Weyn und Bier!“.

Eintritt frei / Hutsammlung
Beginn 21 Uhr

(Seitenanfang)

 

Donnerstag, 25.01.2018

                                    

STAND-UP COMEDY-NIGHT
Einzigartige Atmosphäre und 4 brutal lustige Comedians. Das alles an einem Abend im Bahnhof Würzbach!

Eintritt 12 Euro
Beginn 20 Uhr

Tickets bei EVENTIM

(Seitenanfang)

 

Samstag, 27.01.2018

                                      

SOUL RESEARCH
Die 8-köpfige Band um die Sängerin Lisa Mörsdorf bringt eine bläserorientierte Soul & Funk Show a la Tower of Power
auf die Bühne, die ihresgleichen sucht! Die Formation besteht aus professionellen und semiprofessionellen
begeistert(nd)en Musikern erster Klasse mit langjähriger Bühnen- und Banderfahrung. Bei Titeln wie "Uptown Funk“,
What is Hip?", "Brick House", "Play that funky music" oder "Superstition" sinkt kein Puls unter 180 und bleibt kein Hemd
trocken. Das Repertoire umfasst Songs von Marc Ronson, Jamiroquai, Tower of Power, Ron Spielmann, Lenny Kravitz,
Johnny „Guitar“ Watson, Commodores, Earth, Wind & Fire u.v.m. Besondere Kennzeichen der Band: HipFunkyHorns,
CrazyVoice, Groove im Quadrat - SoulPower live in besonders hoher Dosierung!

Eintritt 8 Euro
Beginn 21 Uhr

 

(Seitenanfang)