Kindertagesstätte "St. Hubertus"


                                                                                               

                        

                                 

Kindertagesstätte "St. Hubertus" in Niederwürzbach

Mühlenstraße 36
664
40 Blieskastel-Niederwürzbach

Leitung der Kita:  Nicole Berger
Telefon:  06842 / 8029
Fax:  06842 / 891278  

      

Bei uns haben die Kinder das Recht und die Möglichkeit
ihren Alltag und das Leben in der Kita aktiv mit zu gestalten.

ln Kinderbesprechungen, wie z.B. dem Morgenkreis, der
Kinderkonferenz, geben wir den Kindern einen eigenen
Raum Entscheidungen gemeinsam zu treffen, zusammen
zu planen, zu fantasieren, ihren Unmut und ihre Freude
auszudrücken.

Wir fördern damit die Selbständigkeit und das
demokratische Miteinander der Kinder.

     

Dieser Leitsatz begleitet uns in unserer täglichen Arbeit.
Durch das Ankommen am Morgen in den jeweiligen
Stammgruppen, geben wir den Kindern Sicherheit -
Wuzeln.

Nach dem gemeinsamen Morgenkreis öffnen sich die
Türen und die Kinder dürfen sich ihren lnteressen und
Bedürfnissen entsprechend entscheiden.

 

Die Kindertagesstätte kann bis zu  85 Kinder im Alter von 8 Wochen – bis zur Einschulung aufnehmen. In 4 Gruppen und vielen Lernwerkstätten haben die Kinder die Möglichkeiten, sich im Spielen und Lernen zu entfalten. Das großzügig angelegte  Außengelände mit zahlreichen Spielgeräten und die ansprechende Turnhalle bieten viele Erlebnis- und Bewegungsmöglichkeiten.

Gesamtzahl der Plätze:

bis 3 Jahre: 10
drei bis 6 Jahre: 35
drei bis 6 Jahre ganztags: 40

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Krippe 7:00-17:00 Uhr
3-6 Jahre 7:00-13:00 Uhr oder 7:00-17:00 Uhr (mit Mittagessen)
3-6 Jahre Tagesstätte 7:00-17:00 Uhr

                         

Die Kindertagesstätte ist im Jahr an höchstens 26 Tagen geschlossen:  Rosenmontag; Ostern 5 Tage; 3 Wochen im Sommer; zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie 2 pädagogische Tage und 1 Betriebsausflug.

Mahlzeiten:

Tägliches Frühstücksbuffett aus regionalen und sessionalen Produkten, überwiegend biologisch angebaut
Mittagessen von zertifiziertem Caterer + Nachmittagssnack aus frischen, teils biologischen Produkten

 

Besondere Förderungen und Projekte:

Pädagogische Arbeit auf der Grundlage des Situationsansatzes, Lernwerkstätten, Interkulturelle Arbeit unterstützt durch 2 bilinguale Fachkräfte mit französischer Muttersprache, Waldtage
Ferienprogramm der  Freiwilligen Ganztagsschule
Bildung von Anfang an: Voranmeldungsgespräche mit Besichtigung und Konzepterläuterung für Eltern
Eingewöhnungskonzept mit den Eltern, regelmäßige Entwicklungsgespräche
Gestaltung von Gottesdiensten für und von Kindern mit deren  Erziehungsberechtigten, religionspädagogisches Leben mit den Kindern, sozialpädagogische Gruppenarbeit
Projekte zur Gestaltung des Übergangs in die Grundschule, Sozialraumerkundung, Portfolios für alle Kinder, Einzelfallhilfe durch Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen,
Qualitätsentwicklung für unsere Einrichtung
Qualifizierte pädagogische Mitarbeiterinnen

 

(Seitenanfang)

 

Die Kindertagesstätte St. Hubertus in Bildern   
Impressionen von der Grundsteinlegung bis heute
                                             

                                                                   

 

(Seitenanfang)